Logistik4punktnull – 021 – Home Office und Digitalisierung während der ersten Corona-Wochen

Für uns steht jetzt schon fest: Die Digitalisierung ist der ganz große Gewinner der Corona-Krise. Es scheint zumindest auf den ersten Blick so. Während uns Ausgangssperren und Kontaktverbote im privaten als auch beruflichen Bereich herausfordern, arbeiten auf einmal „alle“ im Home Office.

Wir sprechen heute darüber, welche Vorteile dieses digitale und vernetzte Arbeiten hat und was wir aus der Zeit jetzt schon mitnehmen können. Vielleicht gelingt es uns ja sogar unsere Umwelt daran teilhaben zu lassen und festzustellen, dass eine Skype-Meeting deutlich schneller und mit weniger Aufwand zu bewerkstelligen ist, als schnell nach Asien für ein Meeting zu jetten.

In der Folge habe ich euch den Podcast „einfach produktiv“ von Ivan Blatter empfohlen: Ehrlich, tut euch den unbedingt an! Der Mann hat mir zeittechnisch mit dem Podcast damals „den Arsch gerettet“ und ich höre ihn heute sehr gerne.

Logistik4punktnull auf LinkedIn

Logistik4punktnull auf Instagram

Logistik4punktnull auf Youtube

Unterstütze Logistik4punktnull per Patreon

Author: Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.