232 – Die Nationale Hafenstrategie

232 Die nationale Hafenstrategie


In unserer heutigen Episode geht es um die sogenannte Nationale Hafenstrategie. Was im ersten Moment recht papierlastig klingt, entpuppt sich in unserer Folge als Maßnahmenkatalog, der ein gewisses Ziel verfolgen soll.

Wir schauen heute aus logistischer Sicht auf das Papier, ohne dabei die Politik zu bewerten. Viel mehr geht es uns um das Verstehen, was der Hintergrund und das Ziel davon ist.

Gerade in den vergangenen Jahren haben wir immer wieder in den Nachrichten gelesen, dass sowohl die großen Häfen an Abwicklungsvolumen verlieren, aber auch die Binnenschifffahrt ihre Probleme hat. Ist die Hafenstrategie an der Stelle der Turning Point?

Wir schauen drauf und versuchen mit unserem laienhaften Verständnis zu ergründen, ob dies so der Fall ist. Wieder mal eine spannende Folge, bei der wir recht viel lernen und verstehen durften. Und natürlich hoffen wir, dass wir euch damit auch einen Einblick geben konnten.

Viel Spaß beim Reinhören

Shownotes zur Episode “Hafenstrategie”

Das Paper zur Hafenstrategie
Beitrag in der DVZ zum Hafen Königs Wusterhausen

Author: Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert