Logistik4punktnull – 022 – Home Office – Fluch oder Segen?

Wir beide arbeiten derzeit Corona-bedingt im Home Office. Andreas hat sein Büro seit mehr als sieben Wochen nicht mehr gesehen und Tobias darf immerhin zwei Tage pro Woche mal in seines.

Was ist besser?

Ganz ehrlich: Keine Ahnung. Das hängt sehr vom Typen ab. Wir beiden teilen aber unsere Erfahrungen mit euch und vor allem das, was uns in der aktuellen Phase doch hin und wieder fehlt: Kontakt zu Menschen!

Hört rein und lasst uns gerne an euren Erfahrungen teilhaben.

Logistik4punktnull auf LinkedIn

Logistik4punktnull auf Instagram

Logistik4punktnull auf Youtube

Unterstütze Logistik4punktnull per Patreon

Author: Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.