Logistik4punktnull – 143 – Ergonomie in der Logistik: Passive Soft-ExoSkelette im Lagerbetrieb

Ergonomie in der Logistik - -Soft Exoskelette mit Hunic GmbH

In der heutigen Folge geht um sogenannte passive Soft Exoskelette. Wir haben das Thema ein wenig unter dem Oberbegriff „Ergonomie in der Logistik“ zusammen gefasst und werden da in der Zukunft auch noch diverse weitere Gäste begrüßen dürfen. Unser heutiger Gast Jonas Mast ist mit seiner Firma HUNIC GmbH spezialisiert genau auf diese Soft Exoskelette.

Das Thema der Exoskelette war in den vergangenen Jahren ein Buzzword, sodass jeder es irgendwie mal versuchen musste. Dabei kamen aber auch diverse Schwierigkeiten ans Licht, die vorher nicht bekannt waren. Ein normaler Prozess eigentlich.

Durch die Weiterentwicklung wird das Produkt der Exoskelette immer weiter entwickelt. Und freuen wir uns das Jonas uns eine ganze Menge zu den Soft Exoskeletten erzählt. Für unsere Hörer ist natürlich immer besonders spannend, wo diese eingesetzt werden. Aber damit hält Jonas natürlich nicht hinterm Berg und verrät uns wo die heutigen Vorteile in der Anwendung liegen.

Ganz am Ende wagen wir auch einen Ausblick auf die Zukunft und wohin sich das Thema entwickeln könnte. Sehr spannend und für jeden ein absolutes MUSS, der irgendwie im Lagerbetrieb tätig ist.

Shownotes zur Folge „Soft Exoskelette im Lagerbetrieb“:

Jonas Mast bei LinkedIn und auf der Firmenwebseite der HUNIC GmbH

Jonas‘ Empfehlungen: Aufbruch das Avatar (Film), Wie man Freunde gewinnt (Buch) und Smart Business Concepts (buch)

Unseren Instagram Kanal findet ihr hier

Hier kannst du uns bei PATREON unterstützen

Author: Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.