Logistik4punktnull – 140 – Länderserie: Logistik in Skandinavien

140-Logistik-in-Skandinavien

Heute geht es in unserer Länderserie weiter mit der Logistik in Skandinavien. Wenn wir an die Region auf der Landkarte denken, fallen den meisten von uns wahrscheinlich viele Dinge ein. Aus logistischer Sicht sind es vor allem die ewig langen Verbindungen, die sich aus der Größte der Region ergeben.

Der Raum ist wirtschaftlich stark, hat einen hohen Wohlstand und damit auch eine intensive Bedarfsdeckung. Logistik muss hier aber ganz anders funktionieren als bei uns, damit sie überhaupt zu verträglichen Kosten funktionieren kann. Wir haben Skandinavien Experte Anders Knudsen eingeladen, der durch seine lange Tätigkeit in Deutschland die logistischen Unterschiede sehr genau kennt.

Wie es gelingt die weiten Strecken bei im Vergleich zu Deutschland einer sehr dünn besiedelten Fläche zu überbrücken, besprechen wir gemeinsam im Podcast. Und dabei kommt natürlich auch das ein oder andere hinzu, was ganz anders ist als hier bei uns. Oder vielleicht auch noch verbessert werden kann.

Gerade für kostenbewusste Logistiker ein spannender Podcast, da auch die Skandinavier trotz Wohlstand hier sehr auf die Kosten achten (müssen). Also, unbedingt reinhören.

Shownotes zur Folge „Logistik in Skandinavien“:

Logistik in Europa – Unsere Länderserie

Anders Knudsen auf LinkedIn

Anders‘ Buchempfehlung „Das Ziel“ von Eliyahu M. Goldratt 

Unseren Instagram Kanal findet ihr hier

Hier kannst du uns bei PATREON unterstützen

Author: Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.