Logistik4punktnull – 097 – Empowerment, was ist das eigentlich?

Empowerment

Empowerment – mal wieder eines der aktuellen Buzzwords, das wir aufgegriffen haben. In der heutigen Episode versuchen wir zu ergründen, was das eigentlich ist, wo es her kommt und wie Unternehmen es „einsetzen“ können.

Nachdem wir die Begrifflichkeit relativ schnell geklärt hatten, sind wir dann im Podcast ziemlich philosophisch abgedriftet. Aber unser eigenes Süppchen kochen können wir ja mittlerweile ganz gut.

Empowerment ist aber, um zum Thema zurück zu kehren, eine interessante Art und Weise der Zusammenarbeit. Das betrifft sowohl die Prozesse und Verantwortungen innerhalb des Unternehmens als auch die außerhalb dessen. Für den Mitarbeiter und auch Teams bietet das Empowerment, also die Selbstermächtigung Dinge zu tun, gleichermaßen die Chance zu wachsen als auch sich zu beweisen.

Eine spannende Folge – also unbedingt reinhören.

Shownotes zur Folge „Empowerment“:

Wiki-Definition zu Empowerment

Unseren Instagram Kanal findet ihr hier

Hier kannst du uns bei PATREON unterstützen

Author: Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.