Logistik4punktnull – 087 – Die Bedeutung von 1PL bis 5PL-Logistik

1PL Logistik bis 5 PL Logistik

Logistik lässt sich in verschiedene Stufen unterteilen. Man spricht hier vom First Party Logistics Service Provider (1PL) bis hin zum Fifth Party Logistics Provider (5PL). Doch was verbirgt sich eigentlich dahinter? Und was ist die maßgebliche Eigenschaft der jeweiligen Stufe?

Genau das gehen wir in der heutigen Podcast Episode einmal durch. Während beim 1PL die komplette Logistik Inhouse gemacht wird nimmt der eigene Arbeitsanteil durch vernetzte Dienstleister mit jeder Stufe weiter zu. Bei der 5PL spricht man schon fast von Portalanbietern, die alle logistischen Dienstleister vollständig über ein Portal anbieten, auf dem Nachfrage und Angebot nur noch treffen.

Sind wir schon so weit? Gibt es das?

Nun, wir maßen uns keinesfalls an den Markt vollständig zu kennen. Aber es gibt erste Tendenzen in die Richtung und es klar absehbar, dass sich der Markt genau dort hin entwickelt. Das bietet letztlich für alle Marktteilnehmer ein Risiko als auch gleichzeitig eine enorme Chance. Wie immer – wir versuchen dem ein wenig auf den Zahn zu fühlen und Vor- sowie Nachteile zu finden.

Vor allem kommt es hier immer wieder auf den Bedarf und die entsprechenden Möglichkeiten an. Ein Vollblut-Logistiker wird seine Core-Prozesse vermutlich deutlich besser beherrschen als ein aufgeschalteter Dienstleister wohingegen gelegentliche Zusatzgeschäfte oder auch ortsunabhängige Online-Shops mit einer solchen Lösung deutlich besser fahren dürften.

Also, unbedingt reinhören!

Shownotes zur Folge der Bedeutung von 1PL bis 5 PL Logistik:

Modelle der Logistikdienstleistungen von 1PL  bis 5 PL

Wiki-Artikel zur den verschiedenen Stufen

Unseren Instagram Kanal findet ihr hier

Hier kannst du uns bei PATREON unterstützen

Author: Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.