Logistik4punktnull – 146 – Was ist eine Rezession und wie gehe ich als Logistiker damit um?

146 Was ist eine Rezession?

Überall hört und liest man über die anstehende Rezession, hohe Inflationszahlen und noch höhere Energiepreise. Wir wollen uns das Thema einmal auf die Agenda nehmen und ergründen im Gespräch, was das für uns als Logistiker bedeutet. Natürlich ist auch die Logistik von der Situation betroffen. Einige Bereiche trifft es härter, andere weniger hart.

Zu Anfang jedoch klären, was eine Rezession überhaupt ist und wie man diese definiert. Dabei werden vor allem die gesamtwirtschaftlichen Daten in Betracht gezogen. Je nach Verlauf spricht man von verschiedenen Phasen. Die Rezession ist eine davon.

Und das ist die wichtigste Erkenntnis: Die Wirtschaft verläuft üblicherweise immer in Wellen. Mal geht es raus und dann geht es auch wieder. Nur weil es aber runter geht, bedeutet es nicht, dass es nie wieder hoch geht. Das kann vielleicht ein wenig dauern und die Nerven strapazieren.

Wir glauben allerdings fest daran, dass in jeder Situation auch Chancen stecken. Und so schauen wir uns ein wenig um, was man in der aktuellen Lage vielleicht angehen könnte.

Wieder einmal ein interessanter, für uns schon fast medidativer Take, der am Ende wieder deutlich länger dauerte, als es eigentlich beabsichtigt war. Insofern: Unbedingt reinhören!

Shownotes zur Folge „Was ist eine Rezession?“:

Handelsblatt-Artikel mit aktuellen Aussichten (09-2022)

Star-Investor Ray Dalio: It all starts with inflation

Unseren Instagram Kanal findet ihr hier

Hier kannst du uns bei PATREON unterstützen

Author: Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.