Logistik4punktnull – 044 – Target Operating Model als Tool im Unternehmen

Einfach mal machen und neue Dinge erfahren

Von der Vision zur Strategie und der operativen Umsetzung

Viele Unternehmen haben eine Vision, aber nur die wenigsten setzen diese auch wirklich konsequent und nachhaltig um. Wir stellen euch heute eine Möglichkeit vor, die Strategie für JEDEN (!) im Unternehmen herunter zu brechen und damit einen Boost für die Umsetzung zu erreichen.

Natürlich hat das mit Arbeit zu tun und selbstverständlich ist es alles andere als einfach, aber wenn das so simpel wäre, könnte es vermutlich jeder. Das Target Operating Model, auch TOM oder Zielbetriebsmodell genannt, ist eigentlich nichts Neues. Mit Blick auf den Digital Readiness Score aus einer der letzten Folgen und den generellen digitalen Möglichkeiten jedoch, erscheint die Chance in einem ganz anderen Licht.

Hört gerne rein und lasst uns wissen, ob ich schon so konkret an eurer Vision im Unternehmen arbeitet!

 

Author: Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.